Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

kita suche

Am Weltkindertag haben Kinder und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KiTa Zweckverbands in den Städten des Ruhrbistums auf die Bedeutung des Spielens aufmerksam gemacht.

Kinder begrüßten Einweihungsgäste mit charmantem Vogelhochzeitsspiel. Gäste staunten über Summstein, Drehspiel und Vogeluhr. KiTa nutzte dafür Fördergelder des Kreativwettbewerbs „Essen sind wir 2016“ und Mittel, die die Grüne Hauptstadt Essen 2017 für ausgewählte Bürgerprojekte zur Verfügung gestellt hat.

Generalvikar Klaus Pfeffer feierte heute eine Wort-Gottes-Feier mit allen Anwesenden und überreichte anschließend in einer Feierstunde den 30 „Beauftragten für Religionspädagogik“ ihre Zertifikate. „Religiosität muss eine Selbstverständlichkeit sein, daher ist es genau der richtige Schritt den der KiTa Zweckverband geht, dass Erzieherinnen und Erzieher zu Beauftragten für Religionspädagogik werden und so den Glauben in den Einrichtungen wach halten.“, so der Generalvikar.

 

 

 

Gut 200 Kinder aus den Essener Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbands und ihre Erzieherinnen und Erzieher haben den Burgplatz in der Essener Innenstadt in einen riesigen Spielplatz verwandelt. Auf den Wiesenflächen wurden Schwungtücher in die Luft geworfen, es wurde Seil gesprungen, gehinkelt und mit Tellern balanciert. Zum Weltspieltag 2017, der unter Motto stand „Spiel! Platz ist überall“, demonstrierten die Kinder mit großer Freude, dass sie die Fähigkeit besitzen, jede Fläche in der Stadt zu einer Spielfläche zu machen.

 

Elf Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbands sind am Freitagnachmittag mit dem Zertifikat „FaireKITA“ ausgezeichnet worden. Die Präsidentin des NRW-Landtags, Carina Gödecke, sowie der Essener Weihbischof Ludger Schepers überreichten die Auszeichnung während einer Feierstunde in der Geschäftsstelle des Zweckverbands in Essen. Zudem erhielt Wilhelm Wölting aus der Pfarrei Essen-Ruhrhalbinsel das Ehrenzeichen des Bistums Essen für seinen Jahrzehnte langen Einsatz unter anderem für fairen Handel und die Förderung von Kooperationen mit fairen Schulen.

Großer Radio-Auftritt für die Kinder der KiTa St. Ludgerus in Essen: Sie haben in der Sendung „Promi-Praktikant“ bei Radio Essen mitgemacht. Und dabei haben sie sogar einen ganz wichtigen Part übernommen. Sie haben mit dem Verstehen-Sie-Spaß-Moderator und Humoristen Guido Cantz innerhalb weniger Minuten das Halleluja einstudieren und vor dem Mikrofon vorsingen müssen. Am Ende waren alle Moderatoren des Senders einig: Sowohl die Kinder als auch der „Promi-Praktikant“ Guido Cantz haben diese Aufgabe mit Bravour gelöst. Beifall von allen Seiten.

 

Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Broschüre

Der KiTa Zweckverband erstellte in Zusammenarbeit mit dem Carl Link Verlag die Broschüre „Stellenausschreibungen erfolgreich gestalten“.

broschuere

Mehr Infos hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

Kampagnen

Der KiTa Zweckverband setzt sich mit wechselnden Kampagnen für die Rechte von Kindern ein. Ob es das Recht auf Spielen, auf Religion oder auf Mitsprache ist.
mehr Infos

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo