Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Jung und Alt fordern gemeinsam „Recht auf Spielen“

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Zahlreiche Aktionen zum Weltspieltag in den Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbands – Generationenübergreifendes Miteinander hat lange Tradition

Zum fünften Mal findet am 28. Mai deutschlandweit der Weltspieltag statt, mit dem das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ die Bedeutung des Spiels für Kinder ins Bewusstsein rufen möchte. Mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen beteiligen sich auch die Kindertageseinrichtungen (KiTa) des KiTa Zweckverbands im Bistum Essen an dem Ereignis.

Spaziergänge im Wald mit Picknick, Spielnachmittage, Bewegungsbaustellen oder Kinderfeste – die Angebotspalette ist dabei so bunt wie die Phantasie der Kleinen, wenn es um ihre Lieblingsbeschäftigung geht. „Spielen ist Vorrausetzung für eine gute Entwicklung und für Kreativität. Kinder haben deshalb nicht nur ein Recht auf Spielen“, betont Peter Wenzel, Geschäftsführer des KiTa Zweckverbands, augenzwinkernd, „sie haben sogar die Pflicht dazu. Denn Spielen bedeutet in der Elementarpädagogik Lernen möglich machen!“ Da der 28. Mai auf den Pfingstmontag fällt, finden viele Aktivitäten bereits vor oder kurz nach dem eigentlichen Datum des Weltspieltags statt.

Nachdruck verleihen die Jungen und Mädchen ihrem „Recht auf Spielen“ dabei durch entsprechend beschriftete Luftballons, Aufkleber und Poster des KiTa Zweckverbands. Thematischer Schwerpunkt des Weltspieltags ist in diesem Jahr das generationenübergreifende Miteinander. In vielen Kindertagesstätten vergnügen sich deshalb Jung und Alt getreu dem Motto „Gemeinsam spielen“. Ein Ansatz, der in den Einrichtungen des KiTa Zweckverbands allerdings auch unabhängig vom Weltspieltag intensiv verfolgt wird. „Wenn Erfahrung auf Kindheit trifft, haben beide Seiten etwas davon. Wir suchen diese Gegensätze deshalb schon lange, um sie zusammenzuführen“, erklärt Peter Wenzel. Dabei profitiere man im besonderen Maße von dem engen Netzwerk der Katholischen Kirche. Mal besuchen Kinder ein Seniorenheim, mal ist eine „Oma“ oder ein „Opa“ bei ihnen zu Gast in der KiTa.

{gallery}geschaeftsstelle/120528Weltspieltag{/gallery}

Einer dieser aktiven Senioren ist Friedrich Kovac. Seit 14 Jahren kommt er ein bis zwei Mal pro Woche in die Gladbecker KiTa St. Johannes, um dort den Garten zu machen. Der 58-Jährige mäht den Rasen, fegt das Laub auf oder zupft Unkraut – sofern er überhaupt dazu kommt. Denn natürlich haben die KiTa-Kinder Friedrich Kovac längst als treuen Spielkameraden für sich entdeckt, mit dem man zum Beispiel prima Kuchen im Sandkasten backen kann. Ein großer Spaß für den Nachwuchs – und für Friedrich Kovac. „Dieses Engagement für die Kinder gibt mir Zufriedenheit“, sagt der Vorruheständler. „Das ist ein schöner Ausgleich, wie Urlaub.“

 

Die gemeinsame Zeit mit Kindern genießt ebenso Marianne Wagener. Seit rund drei Jahren besucht die 72-Jährige regelmäßig ihre Schützlinge in der KiTa St. Marien in Bochum-Wattenscheid, um ihnen vorzulesen. Märchen, etwa die der Gebrüder Grimm, stehen bei den jungen Zuhörern hoch im Kurs. „Es ist eine Wonne zu sehen, wie begeistert mich die Kinder empfangen“, sagt Lesepatin Marianne Wagener. „Für mich sind die Kinder eine echte Bereicherung.“ 

2012-05-28 Weltspieltag-Wagener
Lesepatin Marianne Wagener


 

Der Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen, kurz KiTa Zweckverband, ist einer der größten freien Träger von Kindertageseinrichtungen in Deutschland mit Sitz in Essen. In insgesamt 272 Einrichtungen in den Städten, Kreisen und Kommunen des Ruhrbistums bietet der KiTa Zweckverband rund 18.000 Plätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt an. Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck hat das Jahr 2012 zum Familienjahr im Bistum Essen erklärt. www.familienfan.de

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Intranet

intranet

Hier geht's zum Intranet!

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre. Mehr Infos gibt es hier!

Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht

PDF download hier

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo