Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

kita suche

„KiBaZ“ in den KiTas St. Josef und Christ König in Buschhausen

In der letzten Woche drehte sich in den beiden Oberhausener Einrichtungen St. Josef und Christ König alles um gesunde Ernährung und Bewegung.


Jeden Morgen konnten sich insgesamt knapp 100 Kinder an einem gesunden Frühstücksbuffet bedienen. Das Angebot reichte von Haferflocken, ungesüßten Cornflakes über Trockenobst bis zum Vollkornbrot bzw. selbstgebackenem Brot mit Käse, Geflügelwurst oder auch Honig als Belag. Zusätzlich gab es Naturjoghurt und diverse Säfte, die das Gereichte abrundeten.

 KiBaZ Pause

An jedem Tag gab es auch ein hauswirtschaftliches Angebot, bei dem die Kinder Brot, Vollkornwaffeln, Smoothies oder auch Obstspieße herstellten.

KiBaZ Warten an Station

 

Besonders eindrucksvoll war die Demonstration eines Zuckertisches vom Gesundheitsamt der Stadt Oberhausen. Hier wurde den Kindern und natürlich auch Eltern verdeutlicht, wie viele Zuckerwürfel in Lebensmitteln enthalten sind und wie die empfohlene Tagesdosis dazu ist. Schnell wurde an der ein oder anderen Stelle klar, dass bereits mit einem Getränk die Tagesdosis erreicht bzw. überschritten wird.


„Bewegungs-Quickies“ rundeten das tägliche Angebot ab, mehrmals wurden kleine Bewegungseinheiten, wie Kniebeugen, Hampelmann, auf einem Bein stehen - zusätzlich zum täglichen Angebot - durchgeführt. Ein Highlight war der Fahrzeugparcour auf dem Kirchhof der KiTa Christ König; hier konnten die Kinder auf diversen Fahrzeugen einen Verkehrsparcour mit Verkehrszeichen bestreiten.

 

In der KiTa St. Josef gab es tags drauf einen „Sinnes-Parcour“ mit einer Taststraße auf der Barfuß über verschiedene Materialien gegangen wurde. Der große Abschlusstag war der Freitag, an dem alle Kinder auf der Sportanlage des Sc Buschhausen ihr „Kinderbewegungsabzeichen“ gemacht haben. An zehn Stationen konnten die Kinder ihr Können in folgenden Bereichen unter Beweis stellen:

 

- Motorische Entwicklung (Schlangenparcour, Weitsprung)
- Wahrnehmungsentwicklung (Tiere darstellen, Ziel schießen/werfen)
- Psychisch-emotionale Entwicklung (Spieglein, Spieglein …, Sprung in die Tiefe)
- Soziale Entwicklung (Fluss überqueren, Vertrauen haben)
- Kognitive Entwicklung („Mensch- ärger-Dich nicht“, Finde das Motiv)

 

KiBaZ Mensch ärger dich nicht
Die jeweiligen Stationen wurden netterweise von den Sporthelfern der Gesamtschule Osterfeld betreut. Die Kinder waren sich einig, dass alle Stationen die „Besten“ waren und  freuten sich riesig über die Siegerehrung auf dem roten Teppich, bei der jedes Kind eine Goldmedaille erhielt.

 

Das große Finale an diesem Tag sollte ein Fußballspiel der KiTa-Eltern gegeneinander sein, in dem es darum ging, einen Wanderpokal für die KiTa zu erspielen. In diesem Jahr waren die Eltern der KiTa Christ König die Glücklichen, die den Pokal mit in ihr Haus nehmen konnten.


Alle waren sich einig, dass es im nächsten Jahr eine Revanche für die Eltern gibt und auch die Kids möchten wieder ein Kinderbewegungsabzeichen machen.


Ein besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle noch an die Firma Stiftsquelle, die für alle Aktiven Wasser gespendet hat. 

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Fortbildungsprogramm

fortbildungen

PDF download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

rita logo

 

Kampagnen

Der KiTa Zweckverband setzt sich mit wechselnden Kampagnen für die Rechte von Kindern ein. Ob es das Recht auf Spielen, auf Religion oder auf Mitsprache ist.
mehr Infos

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok