Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Fachtag „gesunde Führung“

Das Thema Gesundheit nimmt im KiTa Zweckverband bereits seit vielen Jahren einen wichtigen Stellenwert ein und bildet ein Fundament der alltäglichen Arbeit. Mit erfolgreichen, wissenschaftlich fundierten Gesundheitsprojekten wie „GesA“ und „Führ‘gesund“ setzt sich der Verband bereits für die individuelle Gesundheitsförderung, die Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die gesunde Selbst- und Mitarbeitendenführung ein. Eine übergreifende Etablierung eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) als Organisationsentwicklungsprozess steht in den Startlöchern, um uns als Verband zukunftsfähig mit gesundheitsförderlichen Rahmenbedingungen, einer gesunden Organisationskultur und zufriedenem Personal zu stärken!

Der Hamburger KiTa-Träger „Elbkinder“ führte am 16. Juni 2021 einen digitalen Fachtag zum Thema „gesunde Führung“ durch und der KiTa Zweckverband wurde als „Best-Practice Beispiel“ eingeladen. Die Veranstaltung wurde von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG) initiiert und von Heidi Krampitz (Gründerin und Geschäftsführerin der Unternehmensberatung Compass Consulting) referiert. Da sich der KiTa Zweckverband bereits intensiv für das Thema Gesundheit einsetzt, wurde dieser als Best-Practice Beispiel empfohlen.

Gesundheit

Und so nahmen die KiTa-Leitungen Heike Christmann (KiTa St. Antonius Abbas aus Essen) und Andrea Schwarz (KiTa St. Herz Mariä in Bochum) sowie Rebecca Beenken (Referentin für Betriebliches Gesundheitsmanagement) an dem Fachtag teil. Rebecca Beenken stellte zunächst die beiden Projekte „GesA“ und „Führ'gesund“ vor und erläuterte, wie wir als Verband nachhaltig daran arbeiten, gesunde Führung im Verband zu leben. Heike Christmann (GesA-Multiplikatorin) und Andrea Schwarz (Steuerungsgruppenmitglied Führ’gesund) tauchten dann tiefer in die Praxis ein und beantworteten auf Grundlage ihrer langjährigen, wertvollen Erfahrungen die Fragen der rund 170 teilnehmenden KiTa-Leitungen.

„Haltung und das Bewusstsein für Wertemuster sind fundamental für eine gesunde Selbst- und Mitarbeitendenführung. Wir verstehen BGM als eine Strategie zum Organisationserfolg. Mit der Investition in gesundes Arbeiten und gesunde Führung reagieren wir als Träger auf gesellschaftliche Entwicklungen, die auch unseren Verband beeinflussen. Ich finde es persönlich großartig zu beobachten, mit welchem Engagement unsere Führungskräfte in ihrer Schlüsselrolle seit Jahren dieses Verständnis in die KiTa-Teams tragen und sich somit die gesamte Organisation kontinuierlich weiterentwickelt – auch in Krisenzeiten. Darauf kann der Verband, jedes Team und jeder Einzelne stolz sein!“ berichtet Rebecca Beenken freudig.

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

         KiTa 4.0
Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre.
Mehr Infos gibt es hier!

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Intranet

intranet

Hier geht's zum Intranet!

Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht

PDF download hier

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo