Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

„Von der modernen Pädagogik zur baulichen Qualifizierung“

Der KiTa Zweckverband stellt seine Kindertageseinrichtungen zukunftsfähig auf – und nimmt neben einer modernen Pädagogik vor allem auch die Gebäudesituation in den Blick. Unser Ziel: die frühkindliche Entwicklung ganzheitlich zu unterstützen und Kindern anregende Bildungsräume zu bieten. Vor diesem Hintergrund fand am 10. Mai erstmals das KiTa-Lab „Von der modernen Pädagogik zur baulichen Qualifizierung“ statt.

KiTa-Lab

Der Begriff „Lab“ stammt aus dem Englischen, steht für „Labor“ und beschreibt das gemeinsame Experimentieren und Ausprobieren in offener Runde. Fortan treffen sich monatlich Mitarbeitende aus den Kindertageseinrichtungen und der Geschäftsstelle zum sogenannten KiTa-Lab. Gemeinsam nähern sie sich dem Vorhaben, moderne KiTas im Kontext einer modernen Gebäudesituation zu entwickeln.

Hintergrund

Der Gebäudebestand im KiTa Zweckverband ist sehr unterschiedlich – viele Immobilien entsprechen nicht mehr den aktuellsten Qualitätsstandards und werden daher sukzessive modernisiert. Dieser bauliche Prozess ist in einigen KiTas bereits abgeschlossen, andere stecken aktuell mittendrin, wieder andere machen sich bald auf den Weg.

„Die unterschiedlichen Ausgangslagen hat die pädagogische Fachberatung zum Anlass genommen, um mit allen beteiligten Akteur/innen und Schnittstellen in den Dialog zu treten und über die gemeinsamen Erfahrungen sprechen“, berichtet Eva Ortmann, Leiterin der Abteilung KiTa-Entwicklung. „Die Beobachtungen und Erkenntnisse können für künftige Bauvorhaben nutzbar gemacht werden“, betont sie. „Wir sind eine lernende Organisation und auf den Austausch untereinander angewiesen – nur so können wir uns zielgerichtet weiterentwickeln, bedarfsgerechte Maßnahmen auf den Weg bringen und Teams bei Veränderungsprozessen begleiten“, so Ortmann.

Eva Ortmann

Auftaktveranstaltung

Das erste Treffen des digital stattfindenden KiTa-Labs war mit rund 50 Teilnehmenden gut besucht. Nach einer Begrüßung und einem thematischen Einstieg durch Eva Ortmann lieferten die Fachberaterinnen Laura Schmitt und Sonja Granz konkrete Einblicke in die Themen moderne Pädagogik und bauliche Qualifizierung. Dabei stellten sie auch Unterstützungsinstrumente wie den „Musterkatalog Raumausstattung“ und den geplanten „Mobilen Möbel-Truck“ vor. Das Ziel lautet, den Kindern und KiTa-Teams möglichst anschaulich Ausstattungsmaterial vorzustellen und somit die Anschaffung von neuem Mobiliar zu vereinfachen.

Musterkatalog und Trägerkonferenz

Themenvielfalt

Der Austausch im KiTa-Lab war lebendig, viele Leitungen berichteten von ihrer Gebäudesituation und den umgesetzten bzw. bevorstehenden Baumaßnahmen. Damit einher gingen viele Fragen aus dem Plenum. Die Themen pädagogische und bauliche Standards sowie Teamprozesse waren dabei von besonderer Bedeutung.

Wie kommen neue, fest installierte Podeste bei den Kindern an? Wie kann ich die Familien mitnehmen und Verständnis für die Modernisierung schaffen? Sollten wir schon vor unserem Umbau in 2025 damit beginnen, neue Möbel zu kaufen?

Diese und weitere Fragen wurden im Sinne einer kollegialen Beratung rege diskutiert und werden Ausgangspunkt für die kommenden Treffen sein.

Ausblick

Das KiTa-Lab wird bis zum Jahresende monatlich digital stattfinden. Die Teilnehmenden können sich dabei gemäß ihren Erfahrungen und ihrem Interesse in den Säulen „Pädagogische Standards“, „Bauliche Standards“ und „Teamprozesse“ einbringen. In Break-Out-Sessions kann so bedarfsgerecht beraten werden und eine individuelle Fragenklärung stattfinden.

Stellenangebote

k Wir suchen dich
Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Mehr Infos

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

         KiTa 4.0
Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre.
Mehr Infos gibt es hier!

Elternbriefe

Elternbriefe Webbanner 400x286px

Die Elternbriefe du + wir geben Infos zur kindlichen Entwicklung und Anregungen zur Gestaltung des Familienlebens - von der Geburt bis zum 9. Lebensjahr.

Tätigkeitsbericht

tätigkeitsbericht cover 21

PDF download hier

Kinderschutz und Prävention

Kinderschutz

Mehr Infos zum Institutionellen Schutzkonzept und sexualpädagogischen Rahmenkonzept finden Sie hier.

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo