Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

Im Familienzentrum St. Barbara in Bottrop wurde in den vergangenen Tagen fleißig gewerkelt. Die Kinder bauten für sich und ihre Familien Schutzengel, damit alle gut geschützt und gesund durch diese herausfordernde Zeit kommen. Die Mädchen und Jungen dachten dabei ebenfalls an die Bewohnerinnen und Bewohner des benachbarten Demenzhauses und überraschten sie mit einem Corona-konformen Besuch.

In jedem Jahr gibt es in der Großpfarrei St. Marien und Herz Jesu in Oberhausen einen Gottesdienst mit einem Neujahrsempfang. Eingeladen werden aus den beiden Großpfarreien die Pfarrer, die Pastöre, die Gemeindereferenten, die Gebietsleitung, die Leitungen und die Mitarbeitenden aus den jeweiligen KiTas. Aber in Zeiten von Corona ist alles anders, sodass sich die KiTa "Unsere Liebe Frau" in Oberhausen kurzerhand etwas Neues ausgedacht hat. Anstatt des alljährlichen Gottesdienstes möchte sie in die umliegenden Gemeinden und KiTas Hoffnung schicken.

Die KiTa St. Josef I in Essen beschreibt in ihrem eigenen Corona-Song das, was wohl alle von uns in diesen herausfordernden Zeiten denken: "Mensch Corona, hau jetzt ab!" Auf kindgerechte Art und Weise erklärt der Song wie das Corona-Virus nach und nach unseren Alltag auf den Kopf gestellt hat. Reinhören lohnt sich!

Im KiTa-Alltag sollten Kinder in Entscheidungsprozesse mit eingebunden werden. Die Kinder lernen, dass ihr Urteil und ihre Gedanken wichtig sind und in der Praxis berücksichtigt werden. Auf diese Weise wird das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt und das Gefühl für ein demokratisches Zusammenleben eingeübt. Zwei tolle Beispiele für gelebte Partizipation in der KiTa liefern die KiTa St. Elisabeth in Bottrop und St. Raphael in Mülheim.

Das Jahr 2020 begann in der KiTa St. Georg I in Essen-Heisingen zunächst wie jedes Jahr. Nach den Weihnachtsferien trafen sich alle Kinder in der KiTa wieder, die Sternsinger brachten den Segen und es wurde ein schönes Karnevalsfest gefeiert. Doch am 16. März mussten die KiTas geschlossen werden und nur ein eingeschränkter Betrieb war erlaubt. Die Kinder in der Betreuung genossen zuerst das Spielen in kleinen Gruppen und lernten die Corona-Regeln kennen. Parallel zu der pädagogischen Arbeit nutzten die Mitarbeitenden die Zeit für die Entwicklung des Hygienekonzeptes und kümmerten sich um die Umsetzung der geltenden Vorschriften. Sie krempelten auch ihre Ärmel hoch, entrümpelten und räumten jede noch so kleine Ecke der KiTa auf.

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Intranet

intranet

Hier geht's zum Intranet!

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre. Mehr Infos gibt es hier!

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo