Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

Als Dienstgeber tragen wir eine besondere Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir unterstützen sie in ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz durch regelmäßige und zielgerichtete Fort- und Weiterbildung. Dabei ist es uns wichtig, die christliche Spiritualität und die Kirchlichkeit als Dimension der persönlichen Identität und unverzichtbare Grundlage des beruflichen Handelns kontinuierlich zu fördern.

k KiTa St.Barbara Essen 6984 HighRes

Religionspädagoginnen als Ansprechpersonen:
Alles rund um Themen Religion, Spiritualität und Glaube
Seelsorge für alle Lebenslagen und im KiTa Alltag

Stärkung des eigenen Glaubens:
Oasentage
Regelmäßige spirituelle Impulse
Gemeinsames Pilgern

Fortbildungen im theologischen und religionspädagogischen Bereich:
Kurse Religionsbeauftragte
Interreligiösität
Tod und Trauer
Pilgern mit Kindern

Jedes Kind bringt seine eigene Religiosität mit in die KiTa. Daher sind die religiöse Entfaltung und die damit einhergehende religiöse Bildung und Erziehung bereits mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren in der KiTa möglich und sinnvoll. Sie gehen aus von den Ressourcen des Kindes und wecken die religiösen Potentiale, die in ihm liegen. Ein Impulspapier des KTK-Bundesverbandes lädt dazu ein, die eigene bisherige Praxis in den Blick zu nehmen und sich auf Spurensuche zu begeben!

Schauen Sie sich gerne auch das passende Video an: https://bit.ly/3sbnyql