Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

Kaum ein Thema löst ähnlich starke Kontroversen aus wie die Frage der Nutzung elektronischer und digitaler Medien bei Kindern – vor allem im frühen Kindesalter. Die Digitalisierungsentwicklung prägt nicht nur das Mediennutzungsverhalten der Kinder, sondern verändert auch die Arbeitsprozesse und -anforderungen der pädagogischen Fachkräfte. Es entstehen neue Systeme, die die Umstrukturierung, Automatisierung und Erleichterung der gesamten Arbeitsprozesse mit sich bringen. Während diese Entwicklung in Unternehmen der Industrie bereits einige Zeit ein Thema im Rahmen von Arbeitsprozessen und der Administration ist, ergeben sich andere Anforderungen an die Implementierung von digitalen Instrumenten für die Organisation von Kindertageseinrichtungen.

Das Engagement des Trägers ist an dieser Stelle ein bedeutender Hebel: Wir, als aufgeschlossener Träger, der die zentrale Rolle von digitalen Medien in der Lebenswelt der Kinder erkennt, ermöglicht, über die Errichtung der Stabstelle Digitalisierung, der Teilnahme an Projekten, über Fortbildungsangebote und durch die Schulung von Medien-Multiplikator*innen/Digi-Scouts, einen Umbruch. Wir setzen dabei an der Basis an und möchten über positive Erfahrungen die Erzieher*innen für das Thema Digitalisierung begeistern.

Daher haben wir uns zur Teilnahme am sechsten rückenwind+ Aufruf entschlossen und freuen uns sehr über eine positive Rückmeldung zu unserem Teilnahmewunsch.

Wir freuen uns, Ihnen und Euch unser neues Projekt DARia vorzustellen. Unsere Projektinhalte – kurz und knapp – im Folgenden:

daria logo 4c

Wir machen uns den Digitalen Wandel zu Eigen.

DARia befasst sich mit dem Digitalen Wandel im Arbeitsalltag und gibt Rückenwind in der KiTa.
Über uns:

Wir sind durch den Europäischen Sozialfonds und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.
ESF Logos

 

Uhr   Wir haben eine Laufzeit vom 01.06.2020 bis zum 30.06.2022.

 

Unsere Meilensteine:

Sprechblase  1. MA Online Befragung zum Thema Digitalisierung und unsere Haltung dazu.

Lupe  2. Ausbildung von „Digi-Scouts“ in 24 Pilot-Einrichtungen.

PC  3. Installation einer Online Plattform mit dem Schwerpunkt Austausch und Vernetzung.

 

Sie haben Interesse, Fragen oder Anregungen?
Melden Sie sich gerne bei uns: daria@kita-zweckverband.de

Melina-Corinna Lagerwey
Projektleitung
0201 8675336-85

Daniela Fittinghoff
Projektreferentin
0201 8675336-38

Stephanie Schacht
Projektmitarbeiterin
0201 8675336-88