Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

Im aktuellen Kinderbildungsgesetz NRW (KiBiz), welches am 1. August 2020 in Kraft trat, ist die Fachberatung gesetzlich verankert. Das Gesetz legt fest, wie die Träger und Fachberatungsstellen die fachliche Arbeit der Kindertageseinrichtungen sichern, überprüfen und weiterentwickeln müssen. Sofern bei den Trägern Verfahren zur Qualitätssicherung und -entwicklung vorhanden sind, können diese in den Prozess einbezogen werden. Im Vordergrund steht die ständige Qualitätsentwicklung und Begleitung der Kindertageseinrichtungen.

Im KiTa Zweckverband nehmen die Fachabteilungen diese gesetzlich geregelte Aufgabe wahr. Um diese Rolle den gesetzlichen Bestimmungen und verbandlichen Qualitätsanforderungen entsprechend ausüben zu können, haben sich die Fachabteilungen intensiv im Rahmen von Klausurtagungen mit den Funktionen und Aufgaben der Fachberatung beschäftigt.

Als Fachberatung wirken die Fachabteilungen in die Kindertageseinrichtungen hinein, vermitteln und beraten als jeweilige Expertinnen und Experten im Kontext von Theorie- und Praxiswissen. Dazu gehören die Wissensaufbereitung, die Vermittlung von Sicherheit und die Entwicklung der Handlungskompetenz durch unterschiedliche Angebote.

Um unsere rund 260 Kindertageseinrichtungen flächendeckend zu beraten, werden Handlungsleitfäden, Fortbildungsmodule, Fachtagungen, Labs sowie Netzwerktreffen konzipiert und organisiert. Durch die Begleitung und Unterstützung der Fachberatung qualifizieren und entwickeln sich die pädagogischen Fachkräfte in der Elementarpädagogik kontinuierlich weiter, mit dem Ziel eine moderne und zukunftsfähige frühkindliche Bildung in den Kindertageseinrichtungen sicherzustellen. Dabei begleitet die Fachberatung KiTa-Leitungen und Teams in Themen rund um Bildung, Erziehung und Betreuung, wodurch die Kindertageseinrichtungen als lebendiger und individueller Bildungsort gestaltet und verankert werden können.

Das beigefügte Konzeptpapier beschreibt das Selbstverständnis der Fachberatung und die Rolle der unabhängigen und wertneutralen Fachberatung durch die Fachabteilungen.

Download Konzeptpapier