Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Das Familienminsiterium informiert über die Umsetzung des Erlasses zum Betretungsverbot von Kindertagesbetreuungsangeboten und Betreuung von Kindern von Schlüsselpersonen. (https://www.mkffi.nrw/wichtige-informationen-zum-betretungsverbot-und-zur-umsetzung-der-kinderbetreuung-von)

Betroffen hiervon sind Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Heilpädagogischen Kindertageseinrichtungen und „Kinderbetreuungen in besonderen Fällen“ (Brückenprojekte).

Ab Montag, den 16.03.2020 bis 19.04.2020, gilt ein Betretungsverbot für Kinder und Eltern in den o.g. Einrichtungen und in der Kindertagespflege. Oberste Priorität hat nun, dass die Betreuung von Kindern von Schlüsselpersonen, die von dem Betretungsverbot ausgenommen sind, ab Montag, den 16.03.2020, sichergestellt ist.

Weitere Einzelheiten können Sie diesem Schreiben der Landesregierung entnehmen: https://www.mkffi.nrw/sites/default/files/asset/document/offizielle_information_land_nrw_betretungsverbot_kita_betreuung_bei_schlusselpersonen_stand_14.03.2020_20_uhr.pdf

(Update: 17. März 2020, 21:20 Uhr)

Wichtiger Hinweis für alle Eltern, die ihre Kinder in Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbandes betreuen lassen:

Wie Ministerpräsident Armin Laschet am Nachmittag des 13. März 2020 in einer Presskonferenz in Düsseldorf bekannt gegeben hat, werden neben den Schulen auch die Kindertageseinrichtungen in NRW geschlossen: ab kommenden Montag (16. März) zunächst bis einschließlich 19. April (Ende der Osterferien).

„Die Gesundheit und das Wohlbefinden der uns anvertrauten Kinder und unserer Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität“. Vor diesem Hintergrund wurden alle Kolleginnen und Kollegen in den Kindertageseinrichtungen sowie in der Geschäftsstelle für wichtige Hygienemaßnahmen zur Vorbeugung einer Ansteckung sensibilisiert:

Karnevalsumzüge anzuschauen, das ist für Kinder und viele Erwachsene der Höhepunkt der närrischen Tage. Die Kinder der KiTa St. Swidbert in Bochum haben diesen Höhepunkt allerdings noch einmal gesteigert: Sie haben einen eigenen Rosenmontagszug auf die Beine gestellt. Die Mädchen und Jungen, die Eltern und das KiTa-Team waren hingerissen. Es war ein umwerfender Erfolg.

Am Aschermittwoch kreuzten sich die Wege der Kinder im katholischen Familienzentrum St. Pius in Bottrop und führten sie zur gemeinsamen Wortgottesfeier in den Turnraum der Einrichtung.

„Wenn der Familien-Alltag Kopf steht ...“

icons 1831922 640

Angebot für Eltern ab dem 6. April:
Pädagogische Fachkräfte beraten zum Thema Vereinbarkeit von Kinderbetreuung und Homeoffice. Montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 11 Uhr und von 14 bis 15 Uhr unter 0201/867533607. Mehr Infos gibt es hier!

Unser Prozess KiTa 4.0

Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre. Mehr Infos gibt es hier!

Tätigkeitsbericht

FBP

PDF download hier

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Fortbildungsprogramm

FBP

PDF download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

Kampagnen

Der KiTa Zweckverband setzt sich mit wechselnden Kampagnen für die Rechte von Kindern ein. Ob es das Recht auf Spielen, auf Religion oder auf Mitsprache ist.
mehr Infos

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo